Bennent & Lechner: „Ich bin nicht jemand, der abschalten kann“

„Eine Stunde vierzig ist wahnsinnig lang für Glück am Theater.“ Die Schauspielerin Anne Bennent und der Musiker Otto Lechner über ihre gemeinsamen Projekte, ihr gemeinsames Leben und den Preis der Freiheit. (weiterlesen …)

Otto Lechner: Wenn man am Radl dreht

„Einerseits wird betont, wie toll das ist, dass da einer, obwohl er nichts sieht, so musizieren kann – und im nächsten Atemzug sagt man: Aber ich weiß eh, dass Blinde mehr Gefühl haben.“ Der Musiker Otto Lechner über sein Blindsein, seine Ängste, Behindertenintegration in der Schule, Kafka, Hader und die „Kraut-und-Rüben-Geschichte“ in seinem Kopf. Ein Gespräch. (weiterlesen …)